Start ┬╗ Lettow-Vorbeck-Stra├če

Lettow-Vorbeck-Stra├če­čÜĘUmbennenung wahrscheinlich!


Paul Emil von Lettow-Vorbeck lebte von 1870 bis 1964 und war im Ersten Weltkrieg als deutscher Generalmajor Kommandeur der Schutztruppe f├╝r Deutsch-Ostafrika. Dabei war er als Adjutant im Stab des Kommandeurs der Schutztruppe Lothar von Trotha sowie als Kompaniechef unter anderem an taktischen Planung sowie an Gefechten beteiligt. Menschliche Verluste seiner sowie der alliierten Kriegsf├╝hrung lagen vor allem auf der Seite der afrikanischen Bev├Âlkerung. Seine Mitschuld am V├Âlkermord der Herero und Nama wurde immer wieder wissenschaftlich diskutiert und best├Ątigt. Nach seiner gefeierten Heimkehr beteiligte er sich sich 1920 am Kapp-Putsch und besetzte mit etwa 10.000 Soldaten unter Absetzung derer Regierungen mehrere Freistaaten. Nach dem Scheitern des Putschversuchs wurde er unter Auflagen aus der Reichswehr entlassen. Lettow-Vorbeck wurde 1933 von Hitler umworben und erfolglos zum Eintritt in die NSDAP aufgefordert. Die Leitung des ihm angebotenen Reichskolonialministeriums lehnte er ab. Dennoch bet├Ątigte er sich im Zuge des zweiten Weltkriegs propagandistisch. Er starb 1964 in Hamburg.

Wird meine Stra├če umbenannt?

Die vorliegenden Informationen lassen eine hohe Wahrscheinlichkeit f├╝r eine Umbenennung vermuten.

Zur Person

Person
Paul von Lettow-Vorbeck
Geschlecht
m├Ąnnlich
Hintergrund
Kommandeur der Schutz- truppe f├╝r Deutsch-Ostafrika

Zum Ort

Name
Lettow-Vorbeck-Stra├če
seit
9/5/35
Stadt
M├Ânchengladbach
Bezirk
Nord
Unterschreiben Sie unsere Petition! ÔťŹ´ŞĆ